Über uns / Aktuelles Verlagsverzeichnis - Arcturus Verlag

Arcturus Verlag
Direkt zum Seiteninhalt

Über uns / Aktuelles Verlagsverzeichnis

Über uns
Unser Verlag wurde 1978 von den Inhabern des "Seminarhauses Bärnegg" gegründet. Der Fir­men­sitz ist Teil einer Burganlage aus dem 12. Jahrhundert. Es  wurde ein Name gewählt, der in den Astrologie- Protokollen (Readings) des berühmten amerikanischen Heilmediums Edgar Cay­ce (1877 - 1945) als Zentralsonne für mehrere Universen mit großem Einfluss für unser Leben beschrieben wird. Die Auseinandersetzung mit dem überaus umfangreichen Lebenswerk die­ses vielleicht bedeutendsten Trance- Mediums  des 20. Jahrhunderts  (bekannt auch als der "Schla­fende Prophet") ist einer der Schwerpunkte in unserem Programm. Seit 2020 sind wir Vertragspartner der Goldkreuzer-Gemeinschaft.

Der Verlag ist an keine Organisation gebunden und nimmt  für seine Reihe "Autorenforum" auch gute Privatmanuskripte (gegen Kostenbeteiligung) zur Veröffentlichung an. Daneben gibt es bei uns noch Fachveröffentlichungen für den balneologischen Bereich
 
Naturheilkunde: Hier geht es um die Pflege und Förderung der inneren Selbstheilungs­kräf­te des Menschen. Die Bereiche der unbewussten Seinsebenen (sowohl feinstoffliche als auch nichtstoffliche) sind die Bindeglieder zwischen unserer materiell-stofflichen Welt und den höheren geistig-spirituellen Bereichen. Über diese erfolgt jedoch das Wirken der "Göttlich-­na­­türlichen Heilkräfte". Wir können aus ihrer Bereitschaft zum Aufbau unserer Gesundheit gro­ßen Nutzen erwarten.  Mit der Astrobiologie fördern Sie ihre Gesundheit.
 
Esoterisches Christentum: Was kann uns das Christentum heute noch bedeuten, wenn wir die besonderen Fähigkeiten ost-asiatischer Mysterien kennen gelernt haben? Aber auch im Christentum gibt es seit 2 Jahrtausenden verborgene Strömungen (oft von bedeutenden Trance­medien verursacht), die einen weiten Blick in das Land der unbewussten Mächte und der un­sichtbaren Schicksalskräfte ermöglichen. Das Esoterische Christentum erklärt außerdem jene Sym­bolik, die in den altchristlichen Schriften und Handlungen vorkommt, und deren Textaus­sa­ge heute nicht mehr aus sich heraus verständlich ist.
 
Astrologie: Schwindel oder Wissenschaft? Darüber tobt der Streit seit Jahrtausenden. Zwar ist die Astrologie heute noch weit von einer Wissenschaft entfernt, doch ermöglicht sie oft Diagnosen und Prognosen von erstaunlicher Treffsicherheit, die weit über den sonstigen Zu­falls­ergebnissen liegen. In der Verbindung zwischen Astrologie und Psychologie kann diese hohe Kunst manchen Schicksalsweg erklären und völlig neue sowie hoffnungsvolle Sinnperspek­ti­ven eröffnen. In der ASTROBIOLOGIE wird uraltes Kulturgut für die Wellness- und Gesund­heits­pflege zugänglich.
 
Esoterik: Viele  Wege - ein  Ziel.  So könnte man die Vielfalt der heute angebotenen Heils­we­ge zusammenfassen. Es werden von uns Bausteine für eine bewusste Höherentwicklung von  Geist und Seele angeboten, die oft schwer zugänglich sind - deren Kenntnis jedoch Türen öff­net, die man sonst leicht übersehen hätte.
                                                                   
Wir nehmen Bestellungen sowohl von Buchhandlungen als auch von Vereinigungen und Privat-personen gerne entgegen. Jeder Auftrag wird rasch und sorgfältig erledigt. Der Versand an Privatbesteller erfolgt innerhalb von Europa zu den Kosten des Postportos.
Kurt J. Bruk
Verlagsleiter
Maria Brandstätter
Sekretariat
Karnegg 1
A-8244 Schäffern

+0043 3339 7346



www.arcturus.at
Zurück zum Seiteninhalt